Mittwoch, 9. Mai 2012

Me Made Mittwoch

Heute bin auch ich das erste mal beim MMM dabei und zwar mit einer langen Version der Joana, genäht aus dem tollen Zagalino von Hilco. Posen ist nicht so meine Stärke, aber trotzdem wollte ich euch mal ein komplettes Bild von mir zeigen.
Als Minikleid finde ich es doch etwas kurz, drum werd ich wohl eher eine schmale Hose darunter tragen.
Grundsätzlich bin ich aber schon recht zufrieden mit meinem letzten Nähergebnis. An die Ärmel muss noch das Bündchen ran; ich bin aber gerade noch am Überlegen, ob ich nicht doch noch kurze Ärmel draus mache. Passt glaube ich besser zu dem sommerlichen Traumstöffchen.

Die letzte Mika-Hose ist jetzt auch fertig geworden:
Passt perfekt und ist ideal für meinen kleinen Auto-Fan. :)

So, jetzt muss ich mal schauen, ob ich nicht doch noch etwas essen kann. Seit gestern quälen mich merkwürdige Bauchkrämpfe und schon der Gedanke an Essen, verursacht mir Übelkeit. (NEIN, ich bin nicht schwanger !!!) Heute bin ich dann mal lieber daheim geblieben und hoffe, dass das mit der Zeit wieder etwas besser wird. Werd auch gleich noch einen Tee kochen; das hilft ja meistens auch ganz gut.

Euch noch einen schönen Tag !
Eure Heike

Kommentare:

  1. Hübsch deine Joanna, ich würde für Kurzarm oder dreiviertel stimmen wenn´s ne Umfrage gäbe. Die jungshose ist obercool, den Stoff mit den Auto´s findsch richtig gut. Verrätst du wo er her ist?
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön ! *freu* Ich glaube ich werde Kurzarm draus machen ... aber lieber noch mal drüber schlafen ...

      Den Autostoff habe ich mal geschenkt bekommen und wusste lange nicht, was ich draus nähen soll. Aber so als Mika gefällt er mir ganz gut.

      LG Heike

      Löschen

Ich freu mich über alle eure lieben Kommentare. Dadurch macht das Bloggen doch erst Spaß ! :)