Sonntag, 3. Juni 2012

Schlafanzüge und eine Premiere

Gestern habe ich - bevor die Naturgewalt namens "Junior" wieder über uns hereinstürzte ;) - schnell noch die beiden Schlafanzüge fertiggenäht, die Junior's Kumpel "bestellt" hatte. Ich finde beide Stoffe zum nur-im-Bett-anziehen fast zu schade, aber es wurde ausdrücklich so gewünscht. Die Shirts als auch die Hosen lagen schon lange zugeschnitten und halbfertig genäht hier rum. Dummerweise hatte ich kein weißes Bündchen mehr und die amerikanischen Ausschnitte versäubere ich NIE WIEDER mit Jersey. Also hieß es warten, bis die Lieferung eintraf und ich endlich alles fertigmachen konnte. Wollte mir eigentlich vom Stoffmarkt das passende Bündchen mitbringen, aber da hab ich - vielleicht war ich angesichts der vielen Stoffe auch einfach "stoffblind" ;) - einfach keine Meterware an Bündchenstoff gefunden. Na ja, was lange währt ... hier also die beiden Schlafis ...
Diese Kombi ist mein Favorit. Ich fand den Raketenstoff schon beim Kauf total klasse und beim vernähen - EIN TRAUM !!! Superweich, nicht labberig und damals zum Spitzenpreis von 9,90 Euro/m gekauft !

Die zweite Kombi mit dem Fuchsig-Stoff finde ich auch sehr gelungen; die gute Qualität von Farbenmix-Stoffen dürfte ja bekannt sein ...
Heute werde ich noch ein weiteres Shirt nähen, dass ebenfalls für Junior's Kumpel gedacht ist. Wenn ich es schaffe, werde ich davon heute oder morgen auch noch ein Foto posten.

Unser Zwergenmützchenhut passt übrigens recht gut; er hat sogar noch ein wenig Mitwachspotential. ;) Zusätzlich habe ich gestern - PREMIERE - ein Beanie aus dem HH-Äpfelchen-Interlock genäht. Nachdem ich ja feststellen musste, dass türkis so gar nicht meine Farbe ist, vernähe ich das Reststück jetzt eben für Junior. (P.S.: Meine Apfel-Joana kann noch erworben werden. Wer also Interesse hat, meldet sich bitte bei mir.) Fotos vom Beanie reiche ich dann auch später nach.

Euch noch einen schönen Sonntag !
Eure Heike

Kommentare:

  1. Warum sollen Schlafis auch immer nur 2. Wahl sein...??? Diese hier sind sowas von schön, damit kann der Kumpel dann auch gerne mal den ganzen Sonntag vormittag "schlunzen", ohne dass die Mutter die Krise bekommt - ist doch klasse angezogen damit!
    Liebe Grüße,
    Sabine, M4B

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über alle eure lieben Kommentare. Dadurch macht das Bloggen doch erst Spaß ! :)