Donnerstag, 20. September 2012

Piratenkraken und sonstiges Getier ...

... wimmelt zwischen mit reichen Schätzen gefüllten Truhen auf Junior's neuem Pulli. Genäht habe ich das Modell 11 aus der Ottobre 4/07 (damals gab's anscheinend noch keine Namen für die Schnitte) in Gr. 98. Er sieht - im Vergleich mit einem gut passenden Pulli - recht üppig aus, ist also zum Überziehen im Herbst/Winter bestimmt gut geeignet. Eigentlich ist im Schnitt noch eine Kapuze vorgesehen, aber die empfinde ich unter dicken Winterjacken eigentlich immer nur als störend und habe sie daher durch ein normales Halsbündchen ersetzt. Endlich haben nun auch diese beiden Fleecestoffe ihre Bestimmung gefunden; lange genug mussten sie ja in meinem Stoffschrank ihr Dasein fristen. :) Eine passende Hose werde ich am Wochenende noch schnell nähen.
 Ich finde ja die Gucklochtaschen so toll ... ;)

Fast fertig ist auch ein weiterer Schlafanzug nach dem gleichen Schnitt wie hier, nur diesmal in Gr. 98 statt 92 und aus Ooga Booga Interlock genäht. Muss heute abend noch das Bündchen an der Hose annähen und dann ist er schon Bett-geh-bereit ... ;)

Jetzt schnell auf zur Krippe und Junior abholen. Die freie Zeit von meinem Urlaubstag war mal wieder richtig schnell vorbei (aber zum Glück ist bald Wochenende !!!!).

Viele Grüße
Eure Heike

P.S.: Hier läuft gerade eine tolle Verlosung.

Kommentare:

  1. Och sieht das süß aus! Die Stoffkombi gefällt mir richtig gut.

    glg Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Ahhh wie toll :)
    der stoff ist ja auch toll!
    lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Toller Fleecepulli... mit den runden "Taschenlöchern" vorne... und überhaupt, Farben und Muster sind auch spitze!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über alle eure lieben Kommentare. Dadurch macht das Bloggen doch erst Spaß ! :)