Samstag, 1. Dezember 2012

"Jussi"

So lautet der Name der Weste, die mir schon beim ersten Durchblättern der aktuellen Ottobre 6/12 aufgefallen ist. Die Idee mit der Flagge ist cool, aber doch recht aufwendig. Für's erste Probeteil wollte ich nicht soviel Aufwand betreiben, sollte es dann doch nicht passen ... Geworden ist es jetzt ein recht schlichtes Exemplar aus braunem "Glücksklee"-Bio-Interlock gefüttert mit petrolfarbenem Fleece. Um dem Ganzen ein "robusteres" Aussehen zu geben, habe ich einen groben Metallreißverschluss eingesetzt.
Gefällt mir gut und wenn jetzt noch die Passform stimmt, kann dann auch mal ein aufwendigeres Exemplar genäht werden.

Heute haben meine beiden Männer die Weihnachtssachen aus dem Keller geholt. So langsam macht sich nun auch hier Adventsstimmung breit; heute Nachmittag wollen wir dann auch noch mal über den Weihnachtsmarkt bummeln. Und was macht ihr so ? Genießt ihr die kommende Zeit oder artet die bei euch immer in Stress aus ?

Viele Grüße
Eure Heike

Kommentare:

  1. Liebe Heike,
    die Weste gefällt mir gut!!! Die Idee mit dem "derberen" RV ist spitze - genau richtig für Jungs!!!
    Wir haben gestern endlich die Lichter-Sternen-Kette ins Küchenfenster gehängt, im Vorgarten stehen nun Rentier und Schlitten und machen die dunklen Morgende und Abende etwas freundlicher... Vorfreude breitet sich aus... und an den FM-Adventskalender hätte ich bei allem fast nicht mehr gedacht *lach*, dabei ist es soooo toll, dass ICH auch einen Überraschungskalender habe!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh klasse! Die Weste gefällt mir sehr gut und nun weiß ich auch wieder wo ich einen Westenschnitt finde...
    LG Petra

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über alle eure lieben Kommentare. Dadurch macht das Bloggen doch erst Spaß ! :)