Donnerstag, 27. Dezember 2012

Zwischen den Jahren

(Da sich ja doch der ein oder andere fragt, warum die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr eigentlich so heißt - hier die Antwort.)

Ja ja, da ist Weihnachten doch auch schon wieder vorbei. Gerade erst freut man sich, dass man die ganze Winter-Weihnachts-Deko aufbauen und endlich wieder nach Herzenslust schlemmen kann, schon sind die Feiertage auch wieder vorbeigesaust. Wir haben Weihnachten auch dieses Jahr ganz traditionell bei meinen Eltern verbracht. Zum ersten Mal kam da dann auch der Weihnachtsmann vorbei ! Huiuiui, was war mein kleiner Mann doch mutig !!! Hat ihm selbst die Tür aufgemacht und von Angst keine Spur; auch nicht, als der Weihnachtsmann dann seine heißgeliebten Schnuller eintauschen wollte gegen ein ganz besonders großes Geschenk. Ich denke, es war ganz förderlich, dass ich ihn schon seit Wochen "geimpft" habe, dass der Weihnachtsmann die Schnuller der großen Kinder einsammelt um die dann an die kleinen Babys weiterzuverschenken. Na ja, die Abgabe der Dinger war wie gesagt problemlos, aber man merkt schon, dass er jetzt vorm Schlafen einige Probleme hat, ruhiger zu werden. Heute Mittag ging dann gar nix mehr und das Mittagsschläfchen ist ausgefallen. Hmm ... mal sehen, wie sich das weiterentwickelt ... vielleicht gibt sich das ja nach ein paar Tagen !?

Gestern dann der nächste große Schritt vom kleinen Mann: er wollte nachmittags keine Windeln mehr anziehen. Prima, dann also schnell eine Boxer geholt und angezogen und tatsächlich - in den paar Stunden hat das ohne "Unfall" geklappt. Auch heute Morgen wieder - Windel aus - Boxer an. Jetzt sind allerdings die bisher so praktischen Bodys etwas hinderlich. Daher hab ich heute mal ein Probeexemplar Unterwäsche genäht.
Das Oberteil ist das Modell 33 aus der Ottobre 4/2004, die Shorts das Modell 16 aus der Jubiläumsottobre 6/2010. Mal sehen, ob's heute noch zur Anprobe kommt oder erst morgen ... bin schon gespannt, ob es passt ! Wenn ja, kann ich dann zur Massenproduktion ansetzen ... ;) Glücklicherweise hab ich ja heute und morgen Urlaub und auch Silvester fällt bei mir nicht unter "Arbeitstag", daher würde ich dann sicher noch das ein oder andere Set schaffen.

So, jetzt mach ich aber erst mal ganz gediegen Pause und blättere ein wenig durch eure Blogs.

Bis bald ...
Eure Heike

Kommentare:

  1. Liebe Heike, die Unterwäsche ist ja so toll. Richtig knuffig. Mein Kleiner ist ja selbes Baujahr. An seinem Geburtstag wollte er auch plötzlich Unterhosen anziehen. Es hielt 2 Tage an. Nun trägt er wieder Pull-Ups aber geht stündlich auf die Toilette (freiwillig). Ist auch ein Fortschritt. Er hatte nie einen Schnuller, dafür aber der Grosse. War total abhängig von dem Ding. Eine Woche vor seinem 2. Geburtstag haben wir es weggenommen - und ging ganz problemlos.
    Liebe Gruesse, Heike

    AntwortenLöschen
  2. Also so macht toilettentraining gleich noch 10 mal soviel spaß!
    Sieht echt klasse aus! Jetzt muss ich glatt mal stöbern gehen und schauen, ob ich zufällig eine der ottobres habe.

    lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Unterwäsche hast du gezaubert ... Ich denke, das ist eine tolle Idee ... was ihn beim "Sauberwerden" noch mehr unterstützt.

    Viel Erfolg!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Na, wenn das keine Motivation für den jungen Mann ist!!!! Toll geworden!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Kicher, ja, ich bin auch im Unterwäschefieber. Gutes neues Jahr wünscht Nicole!

    AntwortenLöschen
  6. Die Unterwäsche sieht toll aus.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über alle eure lieben Kommentare. Dadurch macht das Bloggen doch erst Spaß ! :)