Samstag, 30. März 2013

Einer Eingebung folgend ...

... habe ich diesen Pulli für unseren kleinen Mann genäht. Schon sooo lange habe ich den tollen Dino-Jersey von Znok im Schrank liegen, bin immer wieder drum herum geschlichen, hab ihn gestreichelt aber bisher noch nicht angeschnitten. Nachdem Junior aber immer wieder gern seine Dinobücher anschaut (vor allem dieses hier, wo man auf Knopfdruck das Brüllen der Dinos hört), dachte ich, es ist an der Zeit, ihm ein passendes Shirt zu nähen (und mal ehrlich, was nützen die Stoffe, wenn man sie nicht vernäht !?!). Schnitt ist die Nr. 22 aus der Ottobre 4/2011; wie man sieht ohne die dortige Appli und mit 2 "normalen" Ärmeln.
Letzte Woche habe ich abends dann noch ein paar T-Shirts zugeschnitten. Laut seiner Mama ist die Sommergarderobe von Junior's Kumpel mit den beiden Shirts von hier und hier nämlich noch nicht vollständig. Da bin ich doch gern behilflich ! ;) Mehr dazu dann später mit entsprechenden Fotos.

Wie es scheint, habe ich mir tatsächlich einen grippalen Infekt eingefangen. Habe mich jetzt mit Schmerz-/Fiebermitteln halbwegs über Wasser gehalten, damit ich auf Arbeit gehen konnte. Nachdem ich ja nur noch nächste Woche da bin, wollte ich nicht, dass sich durch Krankheit noch mehr anstaut, als es in den 3 Wochen meiner Kur-Abwesenheit eh schon wird. Zum Glück haben wir ja eine kurze Woche und die restlichen Feiertage werde ich noch ausgiebig zum auskurieren nutzen. Ich hoffe, auch Junior werden die vier Kindergartentage gut tun; sein Husten klingt schon wieder ziemlich schlimm. Falls jemand außer der aufgeschnittenen Zwiebel neben dem Bett und Babix-Tropfen auf einem feuchten Tuch über der Heizung weitere hilfreiche Hausmittel kennt, dann bitte immer her damit !

Viele liebe Grüße
Eure Heike

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über alle eure lieben Kommentare. Dadurch macht das Bloggen doch erst Spaß ! :)