Samstag, 27. Juli 2013

Von Giraffen und Krokodilen ...

... will ich euch heut' erzählen. Äh nee, nicht erzählen, lieber zeigen will ich sie euch. Und zwar tummeln sich ganze Herden dieser Tierchen auf Junior's neuesten T-Shirts.
Lange wusste ich nix mit dem Giraffen-Jersey anzufangen. Was kombiniere ich dazu ? Was soll er überhaupt mal werden ? Durch Zufall hab ich ihn dann mal wieder in den Händen gehabt und spaßeshalber an meine Ringeljerseys rangehalten. Der orange-gelbe passte so schön, dass ich die beiden gleich zuschneiden und vernähen musste.
Auch der Kroko-Jersey war so ein Must-Have wie der Bakery Fun. Erst sollte er mal eine Hose werden, aber da gerade noch ein paar Shirts gebraucht wurden, hab ich ihn kurzerhand dafür hergenommen.

Jetzt werd ich mich mal ans nächste Projekt schwingen - die im letzten Post schon erwähnte Mädchentunika soll möglichst heute noch fertig werden. Und was näht ihr gerade so ? Oder seid ihr im Sommer-Näh-Loch gefangen ? ;)

Viele Grüße
Eure Heike

Kommentare:

  1. Sommer - Näh - Loch - du sagst es! Dabei ist es hier im Westen nicht so schlimm wie anderswo! Zugeschnitten hab ich aus einem Rest eines föhr- Shirts für den Herrn K. noch eine Capileggings für das kleine M. Dann war Schluss. Aber ich hab auch noch ne anstrengende Gardenparty vor mir ;-)
    Ich wünsche euch morgen, dass es nich so heiß wird wie angekündigt!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Sind die schön bunt geworden. Leider würde mein Grosser (6) die nicht mal mehr in Erwägung ziehen und mein Kleiner (3) hat einfach zu viele T-Shirts im Schrank.
    Sommer-Näh-Loch ist hier aber auch. Bei 6 Monaten Winter will man da nur raus. Egal wie heiss es ist.
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön geworden! Die Giraffen kombiniere ich auch immer gerne mit braun beige geringelt, das sieht auch nett aus. Die Krokos haben aber auch ein schönes Bündchen bekommen. Jetzt muss der Sommer nur noch bleiben....
    Grüße
    Juliane

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über alle eure lieben Kommentare. Dadurch macht das Bloggen doch erst Spaß ! :)