Sonntag, 8. September 2013

Danai

Der Schnitt "Danai" lag bei mir nun schon seit seinem damaligen Erscheinen (und das war glaub ich schon 2011) rum und wartete auf seinen Einsatz. Abgeschreckt hat mich damals das Gerede von wegen er wäre zu groß und zu breit. Jetzt hatte ich mir ja diesen tollen fluffeligen Fleece gekauft und schon beim Kauf stand für mich fest: "Aus dem probierst du jetzt mal einen Danai !" Also hab ich mich heute zusammen mit Junior hingesetzt und geschnitten, Flusen abgeschüttelt und genäht. Das Ergebnis könnt ihr nun hier sehen:
Kombiniert - also in der Kapuze und in den Taschen - habe ich mit dem Rest von dem schönen Autojersey, den ich hier schon mal verwurstet hatte. Tatsächlich ist es mir auch gelungen, ein paar Tragefotos zu machen. Dabei musste ich leider - wie auch schon beim Farbenmix-Schnitt "Yorik" - feststellen, dass die Kapuze für meinen Geschmack recht kurz geschnitten ist. Das nächste Exemplar muss ich auf jeden Fall ein paar Zentimeter vergrößern.
Im Gegensatz zu "Yorik" finde ich bei "Danai" aber die Proportionen irgendwie schöner, auch wenn beide im Vergleich zu den "üblichen" Pullis ja recht weit geschnitten sind. Aber so sollte es ja auch sein, denn Juniors neuer Kuschelpulli soll ihm jetzt in den kühleren Tagen gern mal als Jackenersatz dienen.

Und wie dem aufmerksamen Leser auch auffallen wird - mein Kind hat nun wieder zwei bewegliche Arme. Seit letztem Freitag ist die Schlinge weg und wenn morgen die Kontrolle auch noch mal gut aussieht, steht einem KiGa-Start am Dienstag nix mehr im Wege ! Schön !!!

Für euch jetzt noch einen schönen Sonntagabend !
Eure Heike

Kommentare:

  1. Die Erfahrung mit den zu knappen Kapuzen mache ich übrigens bei vielen Schnitten...
    Schön, dein Hoodie!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Sieht richtig kuschelig aus der Yorik :)
    Schön, dass dein Sohnemann schon wieder 2 Arme zum spielen nutzen kann :)

    Liebste Grüße,
    Chrissi

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über alle eure lieben Kommentare. Dadurch macht das Bloggen doch erst Spaß ! :)