Sonntag, 22. September 2013

Yo-ho, Yo-ho, Piraten habens gut !

Ja, die haben's wirklich gut, weil sie sich nämlich auf der neuen Jacke von Junior tummeln dürfen. Hier hatte ich sie euch ja bereits vorgestellt und nach geschlagenen 6 Monaten (!) ist sie dann auch endlich fertig geworden.
 
Leider konnte ich mich mit der Anleitung von Ottobre nicht wirklich anfreunden und dann ist beim annähen auch noch irgendwie der Reißverschluss verrutscht und ich hab's - trotz mehrmaligem Trennen - nicht besser hinbekommen. Doof, aber man kann sie trotzdem anziehen. Und tatsächlich wurde sie von Junior auch für gut befunden und schon stolz ausgeführt. Fazit für mich ist aber, dass ich diesen Schnitt (Nr. 12 in der Ausgabe 1/13) wohl nicht noch einmal nähen werde. Da bleib ich wohl lieber bei meinen bewährten Farbenmix-Schnitten Felix und Izzy. Für's Frühjahr hab ich mir aber noch den Schnitt Quinn ausgeguckt, den ich gern mal ausprobieren möchte. Da bin ich mir nur noch nicht sicher, welche Größe ich dann am besten nähe, weil Junior zur Zeit anscheinend über Nacht wächst. Kommt mir zumindest so vor, wenn ich seine Pullis von der letzten Saison anschaue ... yeah, endlich kann ich wieder ohne schlechtes Gewissen die Nadeln glühen lassen ! Einiges hab ich auch schon fast fertig. (Bilder folgen dann natürlich)

Viele Grüße
Eure Heike

1 Kommentar:

  1. Die Jacke ist der Oberknaller...
    Scheiß auf die Ottobrebeschreibungen... hast es ja trotzdem super hinbekommen ;)

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über alle eure lieben Kommentare. Dadurch macht das Bloggen doch erst Spaß ! :)