Donnerstag, 1. Mai 2014

Hardrock-RUMS

Yeah, endlich kann ich mich auch wieder bei den fleißigen Näherinnen beim RUMS einreihen. Letztes Wochenende war ich beim Konzert von D-A-D im Münchner Backstage Werk. Hat sich relativ spontan ergeben und ebenso spontan kam mir die Idee, mir das passende Outfit dazu zu nähen.

Irgendwie hat der Jersey förmlich auf ein Rockkonzert gewartet, damit er zu einem coolen Kleid werden konnte. Als Schnitt habe ich Joana gewählt und in der längsten Länge ohne Unterteilungen zugeschnitten. Den Halsausschnitt habe ich bewusst weit zugeschnitten und mit einem Beleg versäubert.

Dazu gab es (gekaufte) schwarze Leggings. Leider habe ich keine "Original"-Fotos vom Samstag, aber ich denke, diese hier erfüllen den Zweck ebenfalls. ;)

Sehr nachdenklich gemacht hat mich das Vorwort zum heutigen RUMS. "Was wäre wenn ?" Ja, was wäre wenn so etwas mir oder mir nahestehenden Personen passieren würde ? Und ich finde die vorgeschlagene Idee gut. Dann kaufe ich eben mal einen Meter Stoff weniger, dafür fließen die gesparten 10 EUR auf's Spendenkonto von Natalie. Und ihr ?

Bis bald ...
Eure Heike

Kommentare:

  1. Dieses Kleid steht dir suuupertoll! Damit hast du sicherlich wortwörtlich geglänzt!
    LG Uli

    AntwortenLöschen
  2. Wow, Du siehst toll aus! Wozu so ein Konzert alles gut ist! ;-)

    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja musste direkt als Ausrede herhalten, dass ich mir ein Kleid nähen MUSSTE. :)

      Löschen
  3. Wow, das Kleid ist ja der Hammer!!! Das würde ich sofort nehmen. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Kathi ! Und nein, das bleibt mal schön hier bei mir ... ;)

      Löschen
  4. Super Kleid! Sieht toll aus.
    Viele Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über alle eure lieben Kommentare. Dadurch macht das Bloggen doch erst Spaß ! :)