Donnerstag, 20. November 2014

RUMS #47

In der Ottobre 5/14 war ein Schnitt für einen Rock, der mich sofort angesprochen hat. Also nicht lange gefackelt und zugeschnitten. Leider hat der Stoff nicht ganz gereicht und ich musste erst auf Nachschub warten. Gestern hatte ich dann auch noch Zeit zum nähen und herausgekommen ist dieses - für meine Verhältnisse - farbenfrohe Exemplar:
Der Schnitt nennt sich "Suopursu". Ziemlich einfach zu nähen, da er lediglich aus 6 Bahnen besteht. Dadurch schwingt er schön mit beim Gehen und Tanzen.
Und vor allem letzteres werde ich heute Abend dann sicher ausgiebig machen. Eine meiner Lieblingsbands spielt in München und ich kann dabei sein. *freu*
Ich wünsch euch noch einen schönen RUMS-Tag und
bis bald ...
Eure Heike

Kommentare:

  1. Der Rock ist toll, in der Kombination mit der schwarzen Jacke und schwarzen Strumpfhose ein richtiger Hingucker! Da wünsche ich mal viel Spaß heute Abend :-)
    VG
    Blimi

    AntwortenLöschen
  2. Viel Spass heute Abend, wenn du deinen schönen Rock ausführst. Dein Outfit gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  3. Mensch, der Rock ist toll. Wunderschöne Farben, toller Schnitt. Steht Dir hervorragend. Leider kann ich überhaupt nicht nähen, sodass ich hier nur staunen kann.
    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Outfit ! Der Stoff ist der Hammer !
    Und weil Herzen drauf sind, lade ich dich herzlich zu meiner neuen Linkparty HERZENSANGELEGENHEITEN ein und würde mich freuen, wenn du auch mein Logo mit auf deinen Blog nehmen würdest.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ein superschöne Farbe! Ganz genau mein Geschmack! Ein tolles Stöffchen füär einen tollen Rock!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  6. Die Farbe ist genial und passt hervorragend zum Rock :-)
    Ganz tolles Teil!!!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Schicker Rock! ich hoffe, du hattest einen schönen Abend mit dem Rock und der Lieblingsband ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über alle eure lieben Kommentare. Dadurch macht das Bloggen doch erst Spaß ! :)