Montag, 5. Januar 2015

Im Aufräummodus

Bereits im September hatte ich meinen Lieblingsschnitt "Beagle Boy" ein wenig abgewandelt. Damals wie auch hier habe ich aus reiner Not heraus das Vorder- und Rückteil geteilt.
Das kommt davon, wenn man Stoffe kauft und mit dem vernähen so lange wartet, bis die gekaufte Menge nicht mehr ausreicht. ;)
Außerdem wurden noch ein paar warme Kuschelhosen gebraucht. Schnell genäht nach dem bei uns sehr beliebten Schnitt "Ultimate Casual".
Momentan versuche ich gerade ein wenig mehr Ordnung in meinem Nähzimmer zu schaffen. Mit den 3 Teilen heute habe ich schon mal ein paar UFOs weniger. Ein Glück morgen ist hier Feiertag ... da geht es dann gleich weiter.

Bis bald ...
Eure Heike

Kommentare:

  1. Du bist aber fleissig...deine Kinderkleider gefallen der Stoff vom Pulli ist aber auch toll.
    Viel Spass beim Ordnung schaffen, der ganze Januar ist bei mir reserviert um meine Ufos fertig zu nähen...
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  2. Ein tolles Shirt. Gefällt mir mit der Unterteilung!
    Aber sag mal, wo bekommt man denn diesen toll gemusterten Stoff her? Das war jetzt für mich Liebe auf den ersten Blick :D
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über alle eure lieben Kommentare. Dadurch macht das Bloggen doch erst Spaß ! :)