Donnerstag, 24. November 2016

Hai-Alarm

So oft wie ich an der Nähmaschine sitze, lässt meine Mama die Stricknadeln glühen. Vor allem jetzt in der kühleren Jahreszeit schrumpfen die Berge aus Wolle merklich. Viele Mützen, Schals und Loops sind schon zu mir gekommen - in der Regel in Form von farblich aufeinander abgestimmten Sets.
 
Dieses Mal hatte ich einen besonderen Auftrag vergeben. Im Januar ist der errechnete Geburtstermin des Babys einer Bekannten. Damit der kleine Wurm auch mitten im Winter immer kuschlig eingepackt und gleichzeitig auch ein echter Hingucker ist, hat meine Strick-Queen zwei süße Schalmützen gezaubert. Heute zeige ich euch die Variante des Baby-Hais.
 
Die Kulleraugen und die Reißzähne ... und dann noch die Flossen ... ich find's einfach nur herrlich und ich freue mich schon so darauf, ein "echtes" Baby damit zu sehen.

Bis bald ...
Eure Heike

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über alle eure lieben Kommentare. Dadurch macht das Bloggen doch erst Spaß ! :)