Donnerstag, 3. Januar 2013

Ich wünsche euch:

Jeden Tag neuen Mut das Leben zu meistern
und Euch für neue Dinge zu begeistern.
Alle Schwierigkeiten an die Seite zu fegen
und Streitigkeiten beizulegen.
Das Glück soll Euch begleiten
und Euch keine Sorgen bereiten.
Das wünsche ich Euch fürs neue Jahr
und hoffe es wird wahr.

Ja, auch wir haben es ins neue Jahr 2013 geschafft, wenn auch stark erkältet. So einiges tut sich hier in den letzten Tagen beim kleinen Mann ... ich glaube, er steckt grad mitten in einem ordentlichen Wachstums- und Entwicklungsschub. Um dem Rechnung zu tragen, gab es heute noch zwei neue Unterhemden:
Wieder nach dem gleichen Schnitt wie vom vorherigen Post.

Schade, dass man Strumpfhosen so schlecht selbst nähen kann. Da mussten wir doch tatsächlich welche kaufen ! ;) Aber da doch noch ab und an ein "Malheur" passiert (was der kleine Mann jedes Mal mit wütendem Geschrei kommentiert), brauchen wir z.Zt. einen größeren Vorrat davon. Mit dem Nähen von Unterhosen komme ich leider auch nicht hinterher, darum mussten wir auch da welche kaufen. Leider hatte es mich nämlich die letzte Woche mächtig erwischt, sodass ich bis gestern rein gar nix mehr genäht habe. Dafür habe ich mich einer anderen GROSSEN Aufgabe gestellt: aufräumen im Nähzimmer ! ;) Ich gebe zu, bei mir herrschte Chaos ... und das zum Schluss so schlimm, dass ich vieles einfach nicht mehr gefunden habe. Und genau das hat mich jetzt angetrieben. Ich hab im Räumungsverkauf beim örtlichen Möbelhändler günstig ein neues Regal ergattert; kaum waren die ersten Stoffe einsortiert, sah es nur noch halb so wüst aus. Mittlerweile ist auch die Restebox aussortiert und ich hab jetzt eine kleine Box für meine UFOs, damit ich die schon zugeschnittenen Teile nicht immer stundenlang zusammensuchen muss. Mal sehen, wie lange die neugewonnene Ordnung vorhält ... ;)

Für heute habe ich mir vorgenommen, noch ein wenig am bereits im Sommer begonnenen Jerseyhemd für Junior zu werkeln. Schnitt ist der gleiche wie hier, diesmal aber gleich mit verlängerter Knopfleiste.

Euch noch einen produktiven Restdonnerstag !
Eure Heike

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über alle eure lieben Kommentare. Dadurch macht das Bloggen doch erst Spaß ! :)