Sonntag, 3. November 2013

Super Dad - Papa ist der Größte

Nein, hier geht es nicht um diesen Film sondern um ein Statement, welches Junior's Kumpel künftig stolz zur Schau tragen kann.
Ins Vorderteil habe ich - wie hier - wieder Jerseystreifen eingearbeitet, diesmal allerdings etwas breiter, da sie ruhig mehr auffallen dürfen.

Gestern waren Junior und ich zusammen mit Junior's Patentante im Sea Life in München. Viele hatten im Vorfeld gesagt, dass sich das überhaupt nicht lohnen würde, aber das kann ich nicht bestätigen. Es war aufgrund der bayerischen Herbstferien und weil Wochenende war etwas voll, aber die Aquarien sind echt spitze, an die kleinen Besucher wurde auch gedacht (u.a. mit Tritthockern und Gucklöchern in Augenhöhe) und es gab sogar ein Berührungsbecken. Leider hatte ich nur mein Handy dabei und kann euch deswegen nur ein paar Fotos in eher mäßiger Qualität zeigen.
 
 
Hin und zurück ging es teilweise mit dem ICE, was für meinen Eisenbahnfan das Tüpfelchen auf dem i war (oder war es sogar das eigentliche Highlight ?). Jedenfalls war er dann im Anschlusszug so erschöpft vom Tag, dass er im Stehen eingeschlafen ist ... ;)

Und was habt ihr so gemacht ?

Liebe Grüße
Eure Heike

Kommentare:

  1. Das Shirt ist total klasse und grade die gelben Hingucker find ich super!
    Im Sealife waren wir auch schon... aber in Königswinter und wir fanden es nur mäßig. Schade eigentlich, denn berührungsbecken und tritthocker gabs bei uns nicht.
    Dafür waren wir mal in Zella-Mehlis im Meeresaquarium und das ist richtig toll.
    Zug fahren ist ja Highlight schlechthin :) das klingt toll.

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja ein mega cooler Stoff. Genial. Tolles Shirt und Paspel geht eh immer. Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über alle eure lieben Kommentare. Dadurch macht das Bloggen doch erst Spaß ! :)