Montag, 6. Oktober 2014

Kuschelkissen

In Junior's Bett fristeten zwei Kissen ohne Bezug als Bettbegrenzung ein trauriges Dasein. Schon länger hatte ich mir vorgenommen etwas dagegen zu unternehmen.
Die Willi Waschke Popeline war noch in ausreichender Menge vorhanden und hat jetzt ihre Bestimmung gefunden - gleich neben dem friedlichen Brachiosaurus ... :)

Der Schnitt - ist ja keine Hexenkunst - war recht schnell gebastelt. Während der Handwerker in der Küche unseren Abfluss gereinigt hat, entstanden so nebenbei zwei Kissenhüllen, über die sich Junior wirklich sehr gefreut hat.

Bis bald ...
Eure Heike

Kommentare:

  1. Die passen perfekt zur Wand! Hübsch geworden.

    Liebe Grüße, Sophina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heike, so eine hübsche Tasche. Und noch eine gute Nachricht: du hast bei meinem Gewinnspiel den ersten Platz belegt und es gibt einen 25 € Zalando Gutschein!!! Bitte schick mir über mein Kommentarfeld deine Mail-Adresse. Morgen früh wird dein Name noch im Blog veröffentlicht. Danke und liebe Grüße, Kathi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Heike, manchmal sind es die kleinen Dinge, die das Leben - bzw. das Kinderzimmer schöner machen. Hast Du gut gemacht, gibt glatt eine Eins ;-)

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über alle eure lieben Kommentare. Dadurch macht das Bloggen doch erst Spaß ! :)