Mittwoch, 18. Mai 2016

Püdorf

Viele viele Stoffe habe ich im Schrank, die ich inzwischen zu babyhaft finde, um sie für Junior zu vernähen. Damit sie trotz allem keine Schrankleichen werden, nutze ich sie in der Regel für Schlafanzüge.
2012 - also mit noch nicht mal 3 Jahren - hat Junior den Püdorf-Stoff zuletzt getragen (s. hier). Er sah damals darin schon zum anbeißen aus und das hat sich bis heute nicht geändert. Die Farben stehen ihm einfach und zum Glück ist er selbst noch nicht so erpicht darauf, cool auszusehen und hat sich einfach nur über seinen neuen Schlafanzug gefreut. :)

Schnitte sind mal wieder "Short Sleeve" (Ottobre 3/13) und "Fall Asleep" (Ottobre 6/15).

Bis bald ...
Eure Heike

1 Kommentar:

  1. Hallo Heike,
    das ist doch eine sehr gute Idee Babyhafte Stoffe für Schlafanzüge zu verwenden. Sieht auf jeden Fall sehr gut aus.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über alle eure lieben Kommentare. Dadurch macht das Bloggen doch erst Spaß ! :)