Mittwoch, 18. Januar 2017

Ein cooler Max

Da der erste Raglansweater schon ziemlich gut bei Junior ankam, habe ich gleich noch einen zweiten genäht. Diesmal mit gemütlichem Kuschelkragen statt mit Kapuze.
 

Auf der Suche nach einem passenden Stoff habe ich in den Tiefen meines Stoffregals den "Cool Stuff"-Sweat gefunden. Wahnsinn! Seit 2012 (!) liegt der da schon ... 2013 hatte ich ihn schon mal zu einer "Ultimate Casual" vernäht, seither aber immer wieder auf die Seite gelegt. Jetzt - als Max vernäht - finde ich ihn richtig klasse!
Bei diesem Exemplar habe ich auch die Bauchtasche genäht. Geht ziemlich einfach (ist definitiv auch für Anfänger machbar) und macht richtig was her. Damit es nicht zu unruhig wird, habe ich mit weiß als Kontrast gearbeitet. Lediglich der Innenstoff des Kragens ist aus einem passenden Streifenstoff genäht.
Hier geht es zum Ebook ... derzeit immer noch zum günstigen Einführungspreis!

Bis bald ...
Eure Heike

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über alle eure lieben Kommentare. Dadurch macht das Bloggen doch erst Spaß ! :)