Samstag, 4. Februar 2017

Mit Paul ins Abenteuer Schule

Heute habe ich mal wieder eine Buchvorstellung für euch vorbereitet. Bereits hier hatte ich euch das Grundschulwörterbuch für meinen Erstklässler ans Herz gelegt und auch das zweite Rezensionsexemplar aus dem Duden Verlag gefällt Junior ausgesprochen gut.
Mit dem kleinen Hasenjungen Paul, dessen schlauer Handpuppe Paolo, sowie den Freunden Hannah, Moses und Co. erleben junge Schüler spannende Geschichten und trainieren ganz nebenbei das Lesen. Witzig illustrierte, abenteuerliche Geschichten transportieren quasi nebenbei die wichtigsten Lerninhalte der ersten und zweiten Klasse.
Im Heft sind abwechslungsreiche, motivierende Leseübungen in die Handlung integriert. Schüler erkennen und ergänzen Laute, lesen Silben und Wörter und üben das Leseverstehen anhand kurzer Texte. Und bunte Sticker sorgen für die Extraportion Spaß.
Als das Buch bei uns ankam, hat es sich Junior gleich unter den Nagel gerissen und losgelegt. Ich bin froh, dass er mit so einer Begeisterung dabei ist. Aber irgendwas muss er ja auch von mir altem Streber haben ... :)
Ob es ums Lesen-, Schreiben-, Rechnen- oder Englischlernen geht - mit einer idealen Mischung aus Lesegeschichten und Übungsaufgaben gelingt mit der Reihe "Mit Paul ins Abenteuer Schule" ein spielerischer Einstieg in den Schulstoff. Von uns gibt es auch dieses Mal wieder eine klare Kaufempfehlung - wäre das nicht vielleicht ein schönes Geschenk für's Osternest?

Bis bald ...
Eure Heike

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über alle eure lieben Kommentare. Dadurch macht das Bloggen doch erst Spaß ! :)