Mittwoch, 1. Juni 2016

Biotologe Yann reitet durch das Dschungel-Land

Was ist ein Biotologe? Ganz einfach, sagt Yann (*2005).
Das ist einer, der die Tiere, Pflanzen und Länder erkundet.
Die Buchreihe "Biotologe Yann" kannte ich noch nicht, fand sie aber nach kurzer Recherche im Internet sehr vielversprechend. Das mir für eine Rezension zur Verfügung gestellte Exemplar "Biotologe Yann reitet durch das Dschungel-Land" handelt von Yann's Abenteuer in Thailand, bei welchem er Freundschaft mit einem kleinen Elefantenmädchen schließt, das seine Herde verloren hat. Zusammen machen sie sich auf die Suche und erleben einen tollen Tag - unterwegs über Reisfelder, durch Flüsse und an Wasserfällen vorbei und natürlich durch den tiefen Dschungel.
Die Geschichte wird von Yann erzählt, der sich mit den Tieren unterhalten kann. Salia - das Elefantenmädchen - antwortet in Reimen, was bei Junior für Begeisterung gesorgt hat. Großformatige Fotografien von Jim Gramming machen das Buch zu einem Augenschmaus ... keine gestellten Bilder, sondern wunderschöne Aufnahmen der beiden Freunde während ihrer gemeinsamen Reise.
Am Ende des Buches bekommt man kindgerecht aufbereitete Informationen zur Tier- und Pflanzenwelt der Region. Durch unsere noch nicht allzu lang zurückliegende Safari und die damit verbundene Begegnung mit den grauen Riesen (s. hier) war das für uns besonders interessant. Wo leben die Elefanten? Was fressen sie?
Es wird auf die Gefährdung der Elefanten hingewiesen, was einen guten Anstoss für ein weiterführendes Gespräch zwischen Junior und mir gab, in dem es um Wilderer, Elfenbein und Tierschutz ging. (Hier kann man sich auch gut in das Thema einlesen.)
Yann war schon auf der ganzen Welt unterwegs: Zu den Stationen, zu denen jeweils ein Buch der Serie erschienen ist, gehören Alaska, Kanada, Vancouver, Florida, Costa Rica, die Galapagosinseln, die Serengeti, Afrika, Thailand, das Great Barrier Reef, Australien und die Uckermark.

Die Reihe der Autorin Agnes Gramming-Steinland ist bei tlele books erschienen. Die Bücher sind für Kinder ab dem Kindergartenalter geeignet und erhalten von mir ein "Daumen hoch".
Bis bald ...
Eure Heike

*Dieser Post enthält ggf. Werbung.*

Kommentare:

  1. Cool, das kannte ich noch nicht ... da werde ich mich als Biotologin mal auf die Suche nach einem Buch für meinen Junior machen! Danke Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine tolle Kombi: Nähen und Reisen! Das hat mir Spass gemacht hier zu stöbern! Danke für den Daumen hoch und liebe Grüße Agnes Gramming-Steinland

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über alle eure lieben Kommentare. Dadurch macht das Bloggen doch erst Spaß ! :)