Sonntag, 13. März 2016

Südafrika - Part 1 - Giraffe House

Der ein oder andere wird es über Fa**book bestimmt mitbekommen haben, dass ich in Südafrika unterwegs war. Ein Traum für jeden (Hobby-)Fotografen ...

Kurz nach unserer Ankunft haben wir dem "giraffe house" einen Besuch abgestattet. Empfangen wurden wir von diesem lustigen Gesellen:

... und der hier scheint auch schon nach uns Ausschau gehalten zu haben:

Im großen Freigehege trafen wir dann auf den Namensgeber - glücklicherweise gerade am futtern und sehr neugierig, was das fotografieren für mich einfacher gemacht hat.

Junior hat dann noch Bekanntschaft der besonderen - feuchten - Art gemacht:





Der Park hatte zeitweise wüstenähnlichen Charme ...
... und auch die übrigen Bewohner waren in der Mittagssonne eher träge:
 ... bzw. genossen den ein oder anderen Schluck kühles Wasser:
Während sich die Krokodile in den Schatten zurückgezogen hatten ...
... hat dieser Kollege das Sonnenbad ziemlich genossen:

Eher skeptisch dreinblickend und nicht ganz so das typische Fotomotiv war diese Gestalt:
... wohingegen dieser Kerl sich förmlich für ein Foto in Pose geworfen hat:
Den ersten Tag ausklingen lassen haben wir dann in einem entzückenden Städtchen in der Nähe, von dem ich euch auch ein paar Impressionen da lasse: 
 

Bis bald ...
Eure Heike

1 Kommentar:

  1. Tolle Eindrücke und schöne Fotos.
    Mein Traumreiseziel wäre doch glatt Südafrika und es ist soooo schön,
    so viele tolle Bilder zu sehen.

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.