Freitag, 6. April 2018

Resteabbau läuft ...

Der Shirt-Schnitt "Short Sleeve" (Ottobre 3/13) ist bei mir im Nähzimmer ein Dauerbrenner. Wird immer gern genäht und auch von Junior & Co. sehr gern getragen. Um weiter Resteabbau zu betreiben, habe ich dieses Mal ein paar Shirts in Gr. 92 genäht.
Im ersten Shirt habe ich die Reste des coolen Eisenbahnstoffes verarbeitet, den ich im Jahr 2012 zuletzt vernäht hatte (s. hier).
 

Das zweite Shirt ist aus einem meiner Lieblingsstoffe genäht. Die Äffchen finde ich so süß, aber mein 8-jähriger Junior (leider) nicht mehr. Auch von diesem Stoff lag der Rest seit knapp 6 Jahren in der Restekiste (s. hier).
Lustigerweise habe ich auch das dritte Shirt aus einem Rest genäht, der seit 2012 auf seine Wiedererweckung gewartet hat. Während das Äffchen-Shirt schon einen neuen Besitzer gefunden hat, sind die anderen beiden erst mal in meine Geschenkekiste gewandert. Zumindest sind sie jetzt schon mal vernäht ...

Bis bald ...
Eure Heike

1 Kommentar:

  1. Sehr schöne Verwertung, ich mag das erste am liebsten. Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.