Donnerstag, 29. März 2018

Kringel & Streifen

Letztes Jahr im Juni war ich das erste Mal seit langem wieder auf dem Stoffmarkt. Und ich war ehrlich gesagt ein wenig enttäuscht. Nur zwei oder drei Stände konnten mein Interesse wecken, sodass neben ein paar Rollen Overlockgarn nur vier Stoffe mit mir nach Hause gefahren sind. Die ersten beiden habe ich passend zueinander gekauft und jetzt aus einer Laune heraus vernäht.
Bereits beim Kauf hatte ich das Schnittmuster "Railway Stripes" (Ottobre 1/14) vor Augen, sodass ich vorausschauend jeweils nur einen halben Meter gekauft habe. Der Streifenstoff, der zur Abwechslung mal längsgestreift daher kommt, ist jetzt vollständig aufgebraucht. Der Rest des anderen wird sicher noch für ein Babyshirt o.ä. reichen.

Bis bald ...
Eure Heike

Kommentare:

  1. Sehr schönes Shirt. Die Farben sind echt toll. Der Stoff wäre auch in meinen Einkaufskorb gelandet. LG, Heike

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle mobile, die du da zielsicher erkannt hast. Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen